Startseite > Veranstaltungstermine > Veranstaltungsinformation

LWL-Museum, Barbarossa-Ausstellung

Anlässlich des 900. Geburtstages des berühmten Stauferkaisers Friedrich I. Barbarossa (1122-1190) zeigt das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster die große internationale Sonderausstellung „Barbarossa: Die Kunst der Herrschaft“. In der Ausstellung bilden der berühmte „Cappenberger Kopf“ und die Taufschale des Kaisers die zentralen Kunstwerke, die direkt mit der Person Barbarossa verknüpft sind. Der künstlerische Reichtum dieser Epoche spiegelt sich auch in anderen Exponaten der Ausstellung wider: in orientalischen Elfenbeinreliefs aus Sizilien, mit Emails geschmückten Reliquiaren aus dem Rheinland und kunstvoll geformten vergoldeten Bronzeskulpturen aus Niedersachsen. 

Leitung:              Jürgen Schneider                                          Eigene Anreise 

Preis:                   15,00 Euro pro Person                                           

Maximal 30 Personen

Die erste Gruppe trifft sich um 15:30 Uhr, die zweite Gruppe um 15:45 Uhr im Foyer des Museums. Nach der 60-minütigen Führung können nach Interesse auch andere Bereiche des Museum besichtigt werden.

Anmeldungen bis 12. Okt. 2022  unter 0176/924 526 43 (AB) oder per E-Mail an vorstand@hkkroxel.de



                                           

Veranstaltunginformationen
Beginnt um 08.11.2022 - 15:00 
Endet um 08.11.2022 - 18:00 
Link http:// 
Anhang  

Ort

Münster-Innenstadt




Veranstalter

HKK Roxel - Jürgen Schneider



vorstand@hkkroxel.de
https://www.hkkroxel.de